Home

Was man bei der Einnahme von Stoffwechsel Tabletten beachten sollte

Was man bei der Einnahme von Stoffwechsel Tabletten beachten sollte

Stoffwechsel Tabletten können Ihnen bei einer gewünschten Gewichtsreduktion helfen, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln. Denn dieser ist entscheidend, wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren. Ein schneller Stoffwechsel fördert nicht nur die Fettverbrennung, sondern kann auch Gifte und Schlacken besser aus ihrem Körper abtransportieren. Sie sind dadurch fitter, aktiver und haben mehr Energie. Der Stoffwechsel ist zum größten Teil genetisch bedingt. Jedoch haben Sie die Möglichkeit Ihrem Körper aktiv dabei zu helfen, den Stoffwechsel zu beschleunigen. Wir zeigen Ihnen nachfolgend, was Sie bei einer Einnahme von Stoffwechsel Tabletten beachten sollten. Sollten Sie bereits vollkommen über Stoffwechsel Tabletten informiert sein und würden diese gerne…

Schilddrüsenüberfunktion – Symptome, Ursachen, Behandlung

Schilddrüsenüberfunktion Symptome Ursachen Behandlung

Bei einer Schilddrüsenüberfunktion bildet die Schilddrüse zu viele Hormone und läuft auf Hochtouren. Der medizinische Fachbegriff für diese Erkrankung lautet “Hyperthyreose”. Schilddrüsenhormone erledigen zahlreiche Aufgaben für uns – deshalb können die Symptome einer Überfunktion auch sehr vielfältig sein. Anzeichen wie Gewichtsabnahme und gesteigerte Aktivität werden anfangs oft noch als angenehm empfunden. Langfristig stehen jedoch unangenehme Beschwerden im Vordergrund. Die Symptome können sowohl in einem schleichenden Prozess als auch sehr abrupt auftreten. Was ist eine Schilddrüsenüberfunktion? Die Schilddrüse besteht aus zwei Lappen und ist die größte Hormondrüse des Körpers. Sie ist vorwiegend für die Produktion der Hormone Thyroxin (T4) und Trijodthyronin…

Schilddrüsenüberfunktion: Die richtige Ernährung

Schilddrüsenüberfunktion die richtige Ernährung

Eine Schilddrüsenüberfunktion kann sich durch eine Vielzahl von Symptomen und Anzeichen bemerkbar machen. Einer der Schlüssel zur Prävention und Linderung dieser Erkrankung liegt in der Regulation der Jodzufuhr. Im Folgenden erfahren Sie, wie Ihre Ernährung Ihre Schilddrüsenfunktion beeinflussen kann und welche Lebensmittel sie bei einer Schilddrüsenüberfunktion lieber meiden sollten. Was versteht man unter Schilddrüsenüberfunktion? Schilddrüsenüberfunktion, auch Hyperthyreose genannt, ist eine Erkrankung der Schilddrüse. Die Schilddrüse ist eine kleine, schmetterlingsförmige Drüse, die sich an der Vorderseite Ihres Halses befindet. Sie produziert Tetraiodothyronin (T4) und Triiodthyronin (T3), zwei primäre Hormone, die steuern, wie Ihre Zellen Energie verbrauchen. Hyperthyreose tritt auf, wenn die…

Abnehmen mit Schilddrüsenunterfunktion

Abnehmen mit Schilddrüsenunterfunktion

Menschen, die an einer Schilddrüsenunterfunktion leiden, fällt das Abnehmen schwerer. Häufig dauert es eine Weile, bis sich herausstellt, dass genau diese Erkrankung bisher alle Abnehmversuche scheitern ließ und oft sogar Ursache des bestehenden Übergewichts ist. Auch wenn es auf den ersten Blick so scheint, ist es trotz der Erkrankung nicht unmöglich die überschüssigen Kilos wieder zu verlieren. Wichtig ist, die sichere Diagnose und eine anschließende ganzheitliche Umstellung der Lebensgewohnheiten. Wir zeigen Ihnen was Sie beachten müssen, um mit dieser Erkrankung erfolgreich abzunehmen. Was ist eine Schilddrüsenunterfunktion? Wenn unsere Schilddrüse nicht richtig arbeitet und unser Körper dadurch nicht ausreichend mit Schilddrüsenhormonen…